Unsere Redaktion vergleicht alle DSL-Tarife und bietet unabhänige Ratgeber rund um das Thema Internet & DSL. Wir verlinken dabei auf Tarife, über diese wir eine ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

  • Hier finden Sie das Kreditvergleich FAQ

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

SDSL – Ratgeber, Tipps und Leitfaden

Jenny Müller
Jenny Müller

Mit unserem DSL-Vergleich können Sie den günstigsten DSL-Tarif unter über 200 Anbietern finden.

  • DSL Vergleich
  • Handytarife
Vorwahl: Woher bekomme ich meine PLZ?

Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
Geschwindigkeit DSL Mobil-Internet Datenvolumen

Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    Mit Handy? Handytarif mit oder Ohne Handy?

    Möchen Sie ein Tarif finden der ein Handy im Vertrag hat oder suchen Sie nur anch einem Tarif mit Datenvolumen?
    Inklusivminuten Wie viel Inklusivminuten?

    Wie viel Freiminuten wollen Sie in Ihrem Tarif haben? Eine Telefonlat ist gerade für Leute die viel Telefonieren eine klare Empfehlung.

  • Unsere Empfehlung: Für jeden der Geschäftlich & Privat Telefonieren muss: Allnet-Flat
  • Inklusivvolumen Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    Prepaid oder Vertrag
    • TÜV-Geprüfter Rechner
    • 100% Kostenlos
    • über 240 Anbieter
    • bis 350€ Bonus

    Allgemeines wissen zu SDSL

    SDSL ist eine spezielle Digital Subscriber Line Verbindung (DSL), die sich speziell für Geschäftskunden eignet und daher auch als Business Internet bezeichnet wird. Um die besten SDSL-Tarife zu finden, sollten Geschäftskunden immer einen SDSL-Vergleich durchführen. Hier finden Sie alle Informationen zu der Uploadrate SDSL, den Spezifikationen des SDSL-Routers, die verschiedenen SDSL-Anbieter, einem VDSL-Anschluss oder auch ADSL. IM Folgenden werden wichtige Fragen rund um das Thema SDSL geklärt und worauf Sie bei einem SDSL-Vergleich genau achten müssen.

    Was ist SDSL?

    SDSL steht für „Symmetric Digital Subscriber Line SDSL“. Es ist die aktualisierte Version von A-DSL, dem traditionellen Kupfer-Breitband, mit dem wir alle Pufferwut kennen und erleben. A-DSL steht für asymmetrische digitale Teilnehmeranschlüsse und verwendet ein einzelnes Paar Kupfer-Telefonleitungen, um Ihre Internetverbindung herzustellen. Symmetrische digitale Teilnehmerleitungen unterscheiden sich von A-DSL. Der Hauptunterschied zwischen den beiden: Symmetrie. Mit SDSL erhalten Sie symmetrische Upload- und Download-Geschwindigkeiten, ähnlich wie bei der Business Class-Mietleitung, die jedoch weniger zuverlässig sind. Sie können SDSL-Tarife finden, die individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

    Was ist der Unterschied zwischen SDSL und A-DSL?

    A-DSL ist das, was Sie gewohnt sind. Es hat schnellere Download-Datenraten und die Bandbreite nimmt mit der Entfernung ab. Werfen Sie einen Blick auf die meisten BT Business-Breitband-Download-Geschwindigkeiten von 17 Mbit / s und Upload-Geschwindigkeiten von nur 1 Mbit / s. Verständlicherweise sind diese Geschwindigkeiten nicht ideal für Unternehmen. Wenn Sie Technologien verwenden, die viele vorgelagerte Daten erfordern, wie z. B. Videoanrufe, werden Sie auf diesem Weg Probleme haben.

    SDSL unterscheidet sich von Standard-Breitbandverbindungen. Dies garantiert, dass Sie die gleichen Upload-Geschwindigkeiten wie die Download-Geschwindigkeiten erhalten. Die andere Business-Grade-Konnektivität, die diese Symmetrie bietet, ist eine Ethernet-Mietleitung. SDSL bietet nicht die gleichen hohen Geschwindigkeiten wie Mietleitungen, aber da es über Kupferdrahtpaare anstelle von Glasfasern geliefert wird, zahlen Sie nicht so viel. Dies macht es zu einer besseren Option für kleinere Unternehmen mit begrenzten Konnektivitätsbudgets.

    Was ist SHDSL Internet?

    Möglicherweise haben Sie diesen Begriff auch im Internet gehört. Er bedeutet einfach Single-Pair High-Speed Digital Subscriber Line. Es ist die gleiche Technologie, aber SHDSL kann nur schnellere Geschwindigkeiten liefern. Es ist nur ein anderer Name für dasselbe, wie Mietleitungen auch als dedizierte Ethernet-Leitungen bezeichnet werden können, aber sie sind immer noch dasselbe.

    Die Arten von DSL-Technologien

    Es gibt sechs Technologien, die auf vorhandenen Kupfer-Telefonkabeln ausgeführt werden. Es gibt 6 Haupttypen von DSL, darunter HDSL, A-DSL, A-DSL2, SDSL, VDSL und VDSL2.

    • HDSL: HDSL steht für „Digital Subscriber Line mit hoher Bitrate“, verwendet Kupferpaare und ist eine symmetrische Leitung. Es ist eine der beliebtesten und frühesten Formen von DSL. Es kann Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 2,048 MBit / s in Europa und bis zu 1,544 MBit / s in Amerika übertragen.
    • A-DSL: A-DSL steht für „Asymmetric Digital Subscriber Line“, wie der Name schon sagt, es ist eine asymmetrische Leitung und verwendet vorhandene Kupfer-Telefonkabel. Asymmetrisch bedeutet, dass die Download-Geschwindigkeit schneller ist als die Download-Geschwindigkeit. Die maximale Upload-Geschwindigkeit für ADSL beträgt 1,5 Mbit / s und die maximale Download-Geschwindigkeit 20 Mbit / s.
    • A-DSL2: ADSL2 steht für „Asymmetric Digital Subscriber Line 2“. Es ist im Wesentlichen dasselbe wie ADSL, kann jedoch höhere Geschwindigkeiten bieten. Es besteht aus Download-Geschwindigkeiten von 24 Mbit / s und Upload-Geschwindigkeiten von 8 Mbit / s. Dies hängt vom Anbieter, den Spitzenzeiten und dem Konkurrenzverhältnis ab.
    • SDSL: SDSL steht für „Symmetric Digital Subscriber Line“ und verwendet wie alle DSL-Technologien Kupferdrähte, um eine symmetrische Internetverbindung bereitzustellen. Symmetrisch bedeutet, dass die Upload-Geschwindigkeit der Download-Geschwindigkeit entspricht. Die maximale Geschwindigkeit, die Sie auf dieser Leitung erreichen können, beträgt 3 Mbit / s nach oben und unten.
    • VDSL: VDSL steht für „Digital Subscriber Line mit sehr hoher Bitrate“, zusammen mit HDSL, einer der beliebtesten Formen von DSL aufgrund der höheren Geschwindigkeit, die es liefern kann. VSDL kann Geschwindigkeiten von 52 Mbit / s Download und 16 Mbit / s Upload erreichen. Es werden wieder Kupfer Telefonkabel verwendet.
    • VDSL2: VDSL2 steht für „Digital Subscriber Line 2 mit sehr hoher Bitrate“. Es ist im Wesentlichen dasselbe wie ein VDSL, kann jedoch höhere Geschwindigkeiten liefern und verwendet wie VDSL auch vorhandene Kupfer-Telefonleitungen. VDSL2 ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 80 Mbit / s, was erheblich mehr ist als minderwertiges VDSL.

    Verfügbarkeit von SDSL

    Die Mehrheit der Anbieter und Unternehmen hat sich aufgrund der zunehmenden Verfügbarkeit von Glasfasern generell von SDSL- und DSL-Konnektivität mit einem Paar entfernt. Glasfaser ist eine robustere, zuverlässigere und schnellere Verbindung als Kupfer und verschlechtert sich nicht über die Entfernung.

    Die Kosten

    Die Kosten für SDSL liegen bei ca. 150 Euro pro Monat und entsprechen daher ohnehin den Mietleitungskosten. Als SDSL zum ersten Mal verfügbar war und die Geschäftswelt in ein kostengünstigeres Internet eingeführt wurde, das Ihnen symmetrische Uploads und Downloads ermöglicht, wurde es als bahnbrechende Technologie angesehen. Es ist jedoch 2020 und die Kosten für Mietleitungen sind seitdem dramatisch gesunken. DSL-Verbindungen mit denselben Upstream- und Downstream-Daten haben häufig niedrigere Geschwindigkeiten als eine Standardleitung, wodurch die Ausführung von Dingen wie Online-Sprachdiensten weniger zuverlässig ist. Die Geschwindigkeit verringert sich auch über die Entfernung. Wenn Sie also weiter vom Anbieter entfernt sind, erhalten Sie eine Internetverbindung mit geringerer Bandbreite.

    Fazit zu SDSL

    SDSL ist eine proprietäre Technologie, als es zum ersten Mal auf den Markt kam. Zumal es als besserer asymmetrischer Ersatz für ADSL-Technologien für digitale Teilnehmerleitungen angesehen wurde. Allerdings schreitet die Technologie immer weiter voran und es gibt mittlerweile schnellere Alternativen. Trotzdem liefert die SDSL Leitungen gute Werte.