Unsere Redaktion vergleicht alle DSL-Tarife und bietet Ratgeber. Wir verlinken dabei auf Tarife, über diese wir eine ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

  • Hier finden Sie das Kreditvergleich FAQ

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

DSL Vergleich: Jetzt über 120 DSL-Tarife Vergleichen und den günstigsten Anbieter finden

Jenny Müller
Jenny Müller

Mit unserem DSL-Vergleich können Sie den günstigsten DSL-Tarif unter über 200 Anbietern finden.

  • DSL Vergleich
  • Handytarife
Vorwahl: Woher bekomme ich meine PLZ?

Ihre Postleitzahl ist für den Stromvergleich extrem wichtig. Nicht alle Stromanbieter haben in jeder Region die selben Tarife, deshalb müssen Sie in den Stromrechner Ihre PLZ eingeben. Die PLZ wird jedem Ort zugewießen und bestent aus 5-Stellen.
Geschwindigkeit DSL Mobil-Internet Datenvolumen

Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    TÜV- Geprüft TÜV-Geprüfte Vergleichsrechner

    Unsere Strom, Gas, Handy etc. Vergleichsrechner sind TÜV Geprüft und werden von Drittanbietern gestellt.

  • Aktuell-Tarife
  • Die Rechner werden immer auf dem neusten Standgehalten und zeigen nur aktuelle Tarife an.
  • TÜV-Siegel
  • Das TÜV Siegel finden Sie bei unseren Drittanbietern auf der Webseite, wir von vergleichs.com nehmen für die Richtigkeit der Rechner keine Haftung.
    Mit Handy? Handytarif mit oder Ohne Handy?

    Möchen Sie ein Tarif finden der ein Handy im Vertrag hat oder suchen Sie nur anch einem Tarif mit Datenvolumen?
    Inklusivminuten Wie viel Inklusivminuten?

    Wie viel Freiminuten wollen Sie in Ihrem Tarif haben? Eine Telefonlat ist gerade für Leute die viel Telefonieren eine klare Empfehlung.

  • Unsere Empfehlung: Für jeden der Geschäftlich & Privat Telefonieren muss: Allnet-Flat
  • Inklusivvolumen Mobil-Internet Datenvolumen

    Hier können Sie das monatliche Datenvolumen für das Internet auswählen. Unsere Empfehlung finden Sie hier:

  • Bis 500MB:
  • Das sollte jeder haben der Whatsapp benutzt aber nicht mehr.
  • Von 1-5GB:
  • Jeder der Aktuv im Internet unterwegs ist.
  • Von 5-15GB:
  • Jeder der täglich Videos Streamt, Apps spielt und dinge Mobil Dowloaded.
    Prepaid oder Vertrag
    • TÜV-Geprüfter Rechner
    • 100% Kostenlos
    • über 240 Anbieter
    • bis 350€ Bonus

    Warum ein DSL Anschluss Vergleich nutzen – Ratgeber, Tipps und Leitfaden

    Sie suchen nach einem passenden DSL Anbieter? Dann sollten Sie in jedem Fall einen DSL Anbieter Vergleich nutzen. Dieser unterstützt Sie darin, den für Sie passenden und günstigen Tarif zu finden. Ihre Bedürfnisse und der Wohnort entscheiden, welcher DSL Tarif der Passende ist. Folgender Ratgeber zeigt Ihnen alles, was Sie darüber wissen sollten.

    Ein DSL Vergleichsrechner kann Sie darin unterstützen, den passenden Tarif zu finden. Hier gibt es zahlreiche DSL Angebote auf einen Blick. Das Angebot ist transparent und berechnet Ihnen einen monatlichen, durchschnittlichen Preis. Zudem werden alle einmaligen und immer wiederkehrenden Kosten berücksichtigt. Auch etwaige Vergünstigungen und Mindestvertragslaufzeiten sind einsehbar.

    Was sollten Sie bei einem DSL-Anschluss Vergleich beachten?

    Achten Sie auf einen frühzeitigen Vergleich. Beauftragen Sie den Internetanbieterwechsel mindestens vier Monate vor Vertragsende. So haben sowohl der alte als auch neue Anbieter ausreichend Zeit, den Wechsel so reibungslos wie möglich zu gestalten. Wer frühzeitig wechselt, verhindert doppelte Zahlungen.

    Kündigung des Anbieters

    Die Kündigung des bestehenden Vertrages geht stets vom neuen Anbieter aus. Der neue Anbieter kümmert sich zudem um die Rufnummernportierung. Hier wird Ihnen auch die notwendige Hardware übermittelt. Auch Zugangsdaten werden für Sie bereitgestellt. Wer den Anbieterwechsel online beantragt hat, hat keinerlei Arbeit.

    Zeitgemäße Aktivierung

    Der Internetanschluss wird meist pünktlich zu einem fixen Vertragsbeginn aktiviert. In den meisten Fällen verfügen Sie zu Beginn über Freimonate, sodass eine doppelte Zahlung verhindert wird. Die neue Hardware kann problemlos angeschlossen werden, sodass Sie günstig im Internet surfen.

    Wie finde ich günstige DSL-Tarife?

    Günstige DSL-Tarife sind meist ohne Probleme zu finden. Hierfür benötigt es einen kostenlosen DSL Preisvergleich im Internet. Sie müssen lediglich Ihre Adresse eingeben. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht, welche Tarife in Ihrer Umgebung möglich sind. Sobald Sie einen passenden Tarif gefunden haben, können Sie einen online Internetvergleich durchführen. Auch die Verfügbarkeitsprüfung ist meist kostenlos und unverbindlich, ohne Probleme möglich.

    Mit einem DSL Anbieter Vergleich lässt sich einiges an Geld sparen. Unzählige Haushalte in Deutschland bezahlen für alte DSL-Tarife deutlich zu viel. Noch dazu sind die Anschlüsse in der Regel sehr langsam. Ein neuer Anschluss ist meist wesentlich günstiger und schneller. Günstige Angebote verfügen über Cashback, Boni und zahlreiche Rabatte.

    DSL Anschluss Vergleich leicht gemacht

    Ein schneller DSL Anschluss ist Grundvoraussetzung für viele Haushalte. Doppelte Flatrates zum Telefonieren und Surfen sind besonders beliebt. Ein DSL Preisvergleich ist in der Regel kostenlos und TÜV-geprüft. Der DSL Anbieter Vergleich zeigt Ihnen alle DSL- und Kabelanbieter in ganz Deutschland an.

    WLAN

    Auch der WLAN Anschluss ist heute ein unverzichtbares Gut. Bei den meisten DSL Anbietern ist ein Router für WLAN inklusive. In diesem Fall müssen Sie für den Router nichts zahlen. Falls der Router nicht im Vertrag mit inbegriffen ist können Sie diesen bei Ihrem Wunschanbieter kaufen oder mieten. Sie können auch einen eigenen Router an Ihrem Anschluss verwenden. Es existieren dabei keine speziellen WLAN Anbieter oder Verträge.

    Was erwartet Sie zukünftig?

    VDSL und Glasfaser machen die DSL Versorgung auch in Zukunft sicher. Das Internet ist hier besonders schnell. Die Geschwindigkeiten betragen bis zu 100 MBit pro Sekunde. Bei der Internetversorgung über Glasfaser beträgt die Geschwindigkeit bis zu 1 GBit pro Sekunde.

    Verfügbarkeitsprüfung

    Der DSL Vergleich übernimmt in den meisten Fällen eine Verfügbarkeitsprüfung. Hier wird kontrolliert, ob der jeweilige Anbieter über Ihre Adresse bereitgestellt wird. Dabei ist die Angabe der korrekten und vollständigen Adresse meist völlig ausreichend. Innerhalb weniger Sekunden wird Ihnen eine Liste der verfügbaren Anbieter angezeigt.

    Schneller und sicherer Wechsel

    Der DSL Vergleich sollte in jedem Fall schnell und problemlos erfolgen. Außerdem lässt sich durch den Wechsel reichlich an Geld sparen. Der DSL Tarifvergleich erspart Ihnen einiges an Geld. Aber auch die Sicherheit wird durch einen Vergleich gewährleistet. Der Wechsel sollte stets bequem, sicher und besonders einfach gestaltet sein. Damit geht die automatische Kündigung des alten Vertrages einher. Außerdem sollte der neue Anschluss ohne Probleme aktiviert werden können.

    Auch die Sicherheit steht an erster Stelle. Am Tag des Wechsels sollte Ihnen eine Onlinegarantie gewährleistet werden. Zudem ist ein Wechsel sehr komfortable. Auch nach der Bestellung und dem eigentlichen Abschluss ist der Anbieter Vergleich weiterhin für Sie da.

    Woraus ergibt sich der durchschnittliche Preis?

    Für den durchschnittlichen Preis werden in der Regel die Kosten innerhalb der ersten vierundzwanzig Monate berechnet. Auch etwaige Vergünstigungen fließen in die Berechnung mit ein. Mit inbegriffen sind auch Grundgebühren, Gutschriften oder die Miete für einen WLAN-Router. Dabei werden auch einmalige Vergünstigungen oder die anfänglichen Anschlussgebühren berücksichtigt.

    Lässt sich der Vergleichspreis anpassen?

    Damit das Angebot auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann, gibt es zahlreiche Optionen und Filter. Neben der Geschwindigkeit von Downloads sind auch Flatrates wie WLAN oder DSL Tarife inklusive. Sie können die Angebote hier auch nach Anschlussart selektieren. Ihre Bedürfnisse entscheiden, egal ob besonders schneller Glasfaser-Anschluss, DSL, Kabel oder Tarife nach Altersklassen selektiert.

    Warum sind einzelne Anbieter nicht verfügbar?

    Über einen Vergleichsrechner stehen nicht alle Anbieter zur Verfügung. Lediglich Telekom, 1 &1, Vodafone und O2 sind bundesweit erhältlich. Um herauszufinden, welche Anbieter in Ihrer Region zur Verfügung stehen, müssen Sie lediglich Postleitzahl, Straße, Hausnummer und Ort eingeben.

    Welche Geschwindigkeiten stehen zur Verfügung?

    Über wie viel Geschwindigkeit Ihr Anschluss maximal verfügt, lässt sich simpel über die maximale, verfügbare Bandbreite herausfinden. Um die Bandbreite zu überprüfen, ist die Angabe Ihrer vollständigen Adresse ausreichend. Auch hier erhalten Sie eine Liste der DSL Anbieter in Ihrer Umgebung.

    Welche unterschiedlichen Anschlüsse gibt es?

    Die beiden meistverkauften Anschlüsse sind DSL und Kabel. Der Glasfaser Anschluss ist dabei bei Weitem der Leistungsstärkste. DSL ist in Deutschland am weitesten verbreitet. Die Internetversorgung ist in diesem Fall über den Telefonanschluss sichergestellt. Falls Sie sich für einen Kabelanschluss entscheiden, wird die Internetversorgung über den TV-Anschluss sichergestellt. Mit der Versorgung über Kabel können meist wesentlich höhere Geschwindigkeiten erreicht werden. Wer über eine Versorgung mit Glasfaser verfügt hat einen wesentlichen Vorteil, hier ist das Internet auch in den Abendstunden besonders schnell.

    Gibt es spezielle Tarife für Studenten und junge Menschen?

    Ja zahlreiche Anbieter verfügen über besonders günstige Angebote für Studenten und junge Menschen. In den meisten Fällen wird die Grundgebühr hier deutlich reduziert. Auch monatliche Rabatte oder der Wegfall von Anschlussgebühren sind in diesen Tarifen häufig enthalten. So können Studenten oder Azubis durch vergünstigte Tarife monatlich bis zu 14 Euro einsparen.

    Welche Werte sind für einen qualitativen DSL-Anbieter von Relevanz?

    Im Zuge eines qualitativen DSL-Anschlusses kommt man mit zahlreichen Fachbegriffen in Kontakt. Demnach ist es von Vorteil, über diese genauer informiert zu sein. Wir erklären Ihnen, was hinter den Begriffen steckt.

    Die Download-Geschwindigkeit

    Der Download bestimmt die Richtung des Datenflusses aus dem Internet auf etwaige Endgeräte.
    Wer des Öfteren Serien streamt, sollte in jedem Fall über eine hohe Downloadrate verfügen. Je größer das GigaByte Volumen, desto besser die Downloadgeschwindigkeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Musik über iTunes konsumieren oder regelmäßig Podcast hören. Eine unbegrenzte Datenmenge, auch Flatrate genannt, ist besonders vorteilhaft. Eine besonders hohe Surfgeschwindigkeit wird Ihnen über VDSL gewährleistet.

    Das Datenvolumen

    Das Datenvolumen bestimmt die feste Menge an Daten, welche innerhalb eines Monats unter einer gewissen Geschwindigkeit abgerufen werden können. Wenn Sie diese Grenze überschreiten, können Sie weiterhin surfen, allerdings nur verlangsamt. Häufig können regelmäßig Datenpakete hinzugebucht werden, falls Ihr Datenvolumen bereits verbraucht ist. Die Pakete verfügen über unterschiedliche GigaByte.

    Wodurch bestimmt sich der Effektivpreis?

    Der effektive Preis gibt den monatlichen Preis an, welcher innerhalb der ersten 24 Monate der Vertragslaufzeit anfällt. Auf diesen Preis nehmen auch Vergünstigungen und Rabatte der Anbieter Einfluss.

    Die inkludierte Hardware

    Um Internet zu empfangen, benötigt es eine entsprechende Ausstattung mit der passenden Hardware. Diese Hardware wird als inkludiert bezeichnet. Hierfür benötigt es beispielsweise einen DSL-Router. Od die Hardware Kosten verursacht ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. In den meisten Fällen fallen hierfür keine Gebühren an. Auch Leihgeräte sind keine Seltenheit.

    IPTV

    Wenn TV-Signale über das Internet erscheinen, spricht man von Internet Protocol Television. Die digitale Übertragung sorgt für eine besonders gute Bildgebung.
    Das hat den Vorteil, dass keine Satellitenschüssel oder eine Antenne benötigt wird. Wenn Ihr Fernsehgerät nicht für das Internet Fernsehen ausgestattet ist, kann dieser mit einem Receiver ergänzt werden.

    Die Mindestlaufzeit

    Die meisten Verträge verfügen über eine beschränkte Laufzeit. Diese beträgt in der Regel 24 Monate. Eine rechtzeitige Kündigung ist unbedingt notwendig. Ansonsten verlängert sich Ihr Vertrag meist automatisch. Über Rabatte und Preisnachlässe versuchen die Anbieter, die Verträge anzupreisen. Verträge mit kurzen Laufzeiten sind meist mit höheren Vertragskosten verbunden.

    Die Mobile Flatrate

    Die mobile Flatrate, ermöglicht es Ihnen, unbegrenzt in Handynetze zu telefonieren. Dabei ist die Flatrate in den Vertragskosten mit inbegriffen. Meist sind spezielle Telefonnummern davon ausgenommen.

    Die Telefon-Flatrate

    Hier ist das Telefonieren innerhalb eines DSL-Vertrages ins deutsche Netz möglich. Auch in diesem Fall wird ein fixer Vertragspreis kommuniziert.

    VOIP

    Das Voice Over Internet Protokoll ermöglicht das Telefonieren über das Internet. Dabei findet die Verbindung nicht über die Telefonleitung, sondern über das Internet statt. Der Verbindungsaufbau erfolgt, wie üblich, über das Anwählen der Rufnummer.

    Allgemeines über den DSL Vergleich

    Kann das TV-Programm über DSL abgespielt werden?

    Ein DSL Vergleich ermöglicht es Ihnen, nach Anbietern zu selektieren, welche auch Fernsehsender enthalten. Sie erhalten einen Überblick über die Anzahl der Sender in HD-Auflösung. Dabei handelt es sich nicht nur um private Sender, auch öffentlich-rechtliche Sender können über DSL empfangen werden. Natürlich sind auch Streaminganbieter abrufbar. Entweder können diese hinzugebucht werden oder sind bereits in einem Komplettpaket enthalten.

    Gibt es Alternativen zu DSL?

    Nicht alle Regionen verfügen übe reinen Breitband-Internetzugang. Es kommen folgende Alternativen in Frage:

    LTE

    Der Begriff wird auch häufig in Verbindung mit einem Smartphone verwendet. LTE gewährleistet quasi eine schnelle Internetversorgung über das Handy. Allerdings können mit dem Mobilfunknetz auch andere Geräte mit Internetzugang versorgt werden. Einzige Grundvoraussetzung: Die Datenrate muss über 300 Mbit/s betragen.

    Internetversorgung über Satellit

    Der Internetzugang kann auch über den Satellit erfolgen. Das Modem verbindet sich quasi direkt mit dem Satelliten. Allerdings ist die Datenrate sehr gering und auch die Datengeschwindigkeit eher langsam.

    Hier geben wir Ihnen nochmal eine Checkliste, worauf Sei bei einem DSL-Tarifvergleich achten sollten:

    • Die Surfgeschwindigkeit
    • Der tatsächliche, monatliche Belastungsbetrag
    • Das Datenvolumen
    • die passende Hardware
    • Vertragsbindungen
    • Kündigungsfristen
    • Boni und Rabatte
    • Besondere Rabatte für Studenten etc.
    • Inklusive Leistungen wie Flatrate für Mobilfunkgeräte

    Fazit:

    Ein DSL Vergleich kann Sie darin unterstützen günstige DSL Tarife ausfindig zu machen. DSL Vergleich Verfügbarkeit im Internet ist groß. Sie können die Suche nach Ihren eigenen Bedürfnisse filtern. Suchen Sie beispielsweise speziell nach einem Vertrag, welcher auch das Fernsehen über das Internet ermöglicht, können Sie dies in der Suche angeben. Die Auswahl an Boni und Sonderaktionen für einzelne Zielgruppen ist groß. Achten Sie aber darauf, den Wechsel rechtzeitig durchzuführen. Außerdem sollten Sie eventuelle Vertragsbindungen und Kündigungsfristen beachten. Auch günstige DSL Tarife können Tücken enthalten.